Beschreibung

Das Anwesen von Châteauneuf-sur-Loire wurde im 17. Jahrhundert als "kleines Versailles" bezeichnet. Jahrhundert in einen englischen Park mit seltenen Baumarten umgewandelt wurde, bietet einen grünen Rahmen für das Musée de la Marine de Loire, das seit 1998 in den Stallungen des Schlosses untergebracht ist, die unter Denkmalschutz stehen. Diese angenehme Umgebung ist frei zugänglich und bietet einen Spielplatz, einen Picknickplatz und Möglichkeiten für Spaziergänge zur Loire und zum Hafen. In den ehemaligen Stallungen des Schlosses (ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem späten 17. Jahrhundert) befindet sich ein Museum, das als Referenz in diesem Bereich gilt. Es zeigt die Geschichte der Schiffer, des Transports und der Flusswege, das Epos der Loire-Schifffahrt und das wirtschaftliche und s"

"Das Anwesen von Châteauneuf-sur-Loire wurde im 17. Jahrhundert als "kleines Versailles" bezeichnet. Jahrhundert in einen englischen Park mit seltenen Baumarten umgewandelt wurde, bietet einen grünen Rahmen für das Musée de la Marine de Loire, das seit 1998 in den Stallungen des Schlosses untergebracht ist, die unter Denkmalschutz stehen. Diese angenehme Umgebung ist frei zugänglich und bietet einen Spielplatz, einen Picknickplatz und Möglichkeiten für Spaziergänge zur Loire und zum Hafen. In den ehemaligen Stallungen des Schlosses (ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem späten 17. Jahrhundert) befindet sich ein Museum, das als Referenz in diesem Bereich gilt. Es zeigt die Geschichte der Schiffer, des Transports und der Flusswege, das Epos der Loire-Schifffahrt und das wirtschaftliche und s"

"Das Anwesen von Châteauneuf-sur-Loire wurde im 17. Jahrhundert als "kleines Versailles" bezeichnet. Jahrhundert in einen englischen Park mit seltenen Baumarten umgewandelt wurde, bietet einen grünen Rahmen für das Musée de la Marine de Loire, das seit 1998 in den Stallungen des Schlosses untergebracht ist, die unter Denkmalschutz stehen. Diese angenehme Umgebung ist frei zugänglich und bietet einen Spielplatz, einen Picknickplatz und Möglichkeiten für Spaziergänge zur Loire und zum Hafen. In den ehemaligen Stallungen des Schlosses (ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem späten 17. Jahrhundert) befindet sich ein Museum, das als Referenz in diesem Bereich gilt. Es zeigt die Geschichte der Schiffer, des Transports und der Flusswege, das Epos der Loire-Schifffahrt und das wirtschaftliche und s"

"Das Anwesen von Châteauneuf-sur-Loire wurde im 17. Jahrhundert als "kleines Versailles" bezeichnet. Jahrhundert in einen englischen Park mit seltenen Baumarten umgewandelt wurde, bietet einen grünen Rahmen für das Musée de la Marine de Loire, das seit 1998 in den Stallungen des Schlosses untergebracht ist, die unter Denkmalschutz stehen. Diese angenehme Umgebung ist frei zugänglich und bietet einen Spielplatz, einen Picknickplatz und Möglichkeiten für Spaziergänge zur Loire und zum Hafen. In den ehemaligen Stallungen des Schlosses (ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem späten 17. Jahrhundert) befindet sich ein Museum, das als Referenz in diesem Bereich gilt. Es zeigt die Geschichte der Schiffer, des Transports und der Flusswege, das Epos der Loire-Schifffahrt und das wirtschaftliche und s

Beschriftungen

  • La Loire à Vélo
  • Volkskunst
  • Umwelt und Natur
  • Geschichte
  • Wissenschaft und Technik
  • Arboretum
  • Park
  • Englischer Stil
  • Klassik
  • Geistige Behinderung
  • Motorische Behinderung

Besuch

Individuell

  • ständiger Tag der offenen Tür
  • Tag der offenen Tür auf Anfrage
  • ständige Führung
  • Führung auf Anfrage
  • individuelle Besuchsdauer01:00Stunde

Gruppen

  • Tag der offenen Tür auf Anfrage
  • ständige Führung
  • Führung auf Anfrage

Konfort/Dienste

  • Picknickplatz
  • Boutique
  • Projektionssaal
  • akzeptierte Tiere nein

Preise

  • Erwachsene, voller Tarif : 5,00 €
  • Ermäßigter Preis : 3,00 €
  • Kindertarif : 3,00 € - à partir de 7 ans
  • Abweichender Tarif : 3,00 € - Visite guidée pour groupe d'adultes : entrée + forfait guidage 45€
  • Abweichender Tarif : 3,00 € - Visite libre pour groupe de 10 adultes minimum
  • Abweichender Tarif : 2,00 € - Visite guidée du musée pour les scolaires

Zahlungsmittel

  • Bankkarten
  • Schecks
  • Bargeld

Öffnung

von 01/04/2024bis31/10/2024

von 01/11/2024bis31/12/2024