Beschreibung

- durch das Schloss Sully sur Loire - Das Jahrhundert der Aufklärung in einem Schauspiel ... In einem Pariser Kabarett, in dem Schach gespielt wird, entspinnt sich um 1760 ein philosophischer und spritziger Dialog über Moral, Kunst, Erziehung und Sitten zwischen Denis Diderot und einem zynischen und schrillen Bohemien: Jean-François Rameau, dem gefallenen Neffen des großen Komponisten Jean-Philippe Rameau. Zwischen Faszination und Differenz, zwischen Intelligenz und Bosheit laden die brillanten Dialoge zwischen den beiden Schauspielern Sie zu diesem theatralischen Zwischenstopp im Herzen des 18. Jahrhunderts ein.

Beschriftungen

  • Geschichte
  • Theater

Konfort/Dienste

  • akzeptierte Tiere nein

Preise

  • Erwachsene, voller Tarif : 12,00 €

Zahlungsmittel

  • Bankkarten
  • Schecks
  • Urlaubsschecks
  • Bargeld

Öffnung

eröffnet am03/05/2024

  • Le VENDREDIvon19:00in20:45